Feuerwehr Bolsterlang

Einsätze

Aktuelle Einsatzübersicht 2018.

Jahresübersicht der Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr Bolsterlang.

Brand Carport Sonderdorf
Brand Carport Sonderdorf

06.05.2018 - Brand Carport

Datum:06.05.2018Uhrzeit:13:47 Uhr
Einsatzdauer:1,0 StundenEinsatzart:Brand
Mannschaft:18 MannPersonenschaden:nein
Alarmierung:Sierene

Ein Carport im Ortsteil Sonderdorf geriet am Sonntagnachmittag in Brand. Durch das schnelle Eingreifen des Hausbesitzers konnte Schlimmeres verhindert werden.

05.05.2018 - Freiw. Tätigkeit (4.5 VollzBekBayFwG)

Datum:05.05.2018Uhrzeit:13:35 Uhr
Einsatzdauer:3,0 StundenEinsatzart:Freiw. Tätigkeit
Mannschaft:2 MannPersonenschaden:nein
Alarmierung:Telefon

Ein Mottfeuer geriet kurzzeitig im Bolgental nahe der Alpe Zunkleiten außer Kontrolle.
Durch das schnelle Eingreifen der Tagwerker wurde Schlimmeres verhindert.
Zur Sicherheit wurde der Wurzelstock mit unserem tragbaren Sonderlöschgerät abgelöscht.

03.05.2018 - Freiw. Tätigkeit (4.5 VollzBekBayFwG)

Datum:03.05.2018Uhrzeit:18:54 Uhr
Einsatzdauer:2,0 StundenEinsatzart:Freiw. Tätigkeit
Mannschaft:2 MannPersonenschaden:nein
Alarmierung:Telefon

Bereitstellung Wasser zum Freispülen eines versetzten Rohres am Hörnerbahn Parkplatz.

03.05.2018 - Öffentlichkeitsarbeit (Brandschutzerziehung)

Datum:03.05.2018Uhrzeit:09:45 Uhr
Einsatzdauer:1,5 StundenEinsatzart:Freiw. Tätigkeit
Mannschaft:6 MannPersonenschaden:nein
Alarmierung:Telefon

Im Kindergarten wurde in den letzten Wochen ausführlich das Thema Feuerwehr behandelt. Zum Abschluss des Themenblocks wurde gemeinsam mit den Kindergärtnerinnen eine Räumungsübung mit einer kleinen Schauübung für die interessierten Kinder durchgeführt.
Danach war noch jede Menge Zeit für Fragen und Antworten rund um den Feuerwehrmann und das -fahrzeug.

04.01.2018 - THL: Gegenstand sichern

Datum:04.01.2018Uhrzeit:21:01 Uhr
Einsatzdauer:0,5 StundenEinsatzart:Techn. Hilfeleistung
Mannschaft:9 MannPersonenschaden:nein
Alarmierung:Funkmeldeempfänger

Der breits wieder aufgestellt Strommast im Ortsteil Obermühlegg war erneut umgeknickt. Der bereits erprobte Bock wurde wieder aufgestellt und somit sicherten wir den Strommast vor dem vollständigen umfallen auf die Straße.

04.01.2018 - THL: Straße überschwemmt

Datum:04.01.2018Uhrzeit:20:22 Uhr
Einsatzdauer:0,5 StundenEinsatzart:Techn. Hilfeleistung
Mannschaft:9 MannPersonenschaden:nein
Alarmierung:Funkmeldeempfänger

Durch den Starkregen der vergangenen Tage und zusätzlich einsetzendem Tauwetter lief ein kleiner Bach in Kierwang über die Ufer und drohte in die Keller der unterhalb liegenden Wohnhäuser zu laufen.
Nachdem das Einlassrohr von der Verklausung befreit war, konnte das Restwasser in die Kanalisation abgeleitet werden.

04.01.2018 - THL: Wasser in Keller

Datum:04.01.2018Uhrzeit:20:14 Uhr
Einsatzdauer:2,5 StundenEinsatzart:Techn. Hilfeleistung
Mannschaft:9 MannPersonenschaden:nein
Alarmierung:Funkmeldeempfänger

Durch den Starkregen und zusätzlichem Tauwetter drückte Wasser in den Keller eines Wohnhauses.
Durch zwei Tauchpumpen wurde der Keller und der Sickerschacht abgepumpt, sodass das Wasser erfolgreich zurückhalten werden konnte.

Dorfbach Ecke Rathaus
Dorfbach Ecke Rathaus

04.01.2018 - THL: Straße überschwemmt

Datum:04.01.2018Uhrzeit:15:55 Uhr
Einsatzdauer:1,0 StundeEinsatzart:Techn. Hilfeleistung
Mannschaft:16 MannPersonenschaden:nein
Alarmierung:Funkmeldeempfänger

Durch den Starkregen der vergangenen Tage und zusätzlich einsetzendem Tauwetter drohte der Dorfbach über die Ufer zu treten.
Die gefährdeten Stellen wurden mit Sandsäcken gesichert.

03.01.2018 - THL: Gegenstand sichern

Datum:03.01.2018Uhrzeit:13:31 Uhr
Einsatzdauer:1,0 StundeEinsatzart:Techn. Hilfeleistung
Mannschaft:23 MannPersonenschaden:nein
Alarmierung:Eigenfeststellung

Durch den Sturm "Burglind" wurden ein Strommast im Ortsteil Obermühlegg umgeknickt. Hierbei wurde das Fundament des Strommasts beschädigt.
Durch einen Bock sicherten wir den Strommast vor dem vollständigen umfallen auf die Straße.

03.01.2018 - THL: Baum auf Straße

Datum:03.01.2018Uhrzeit:13:04 Uhr
Einsatzdauer:0,5 StundenEinsatzart:Techn. Hilfeleistung
Mannschaft:23 MannPersonenschaden:nein
Alarmierung:Sirene

Durch den Sturm "Burglind" wurden eine ganze Reihe von Baumen abgerissen und auf die Straße an der Gemeindegrenze zwischen Fischen und Untermühlegg geworfen.
Die Feuerwehr Fischen war bereits eine Stunde vor Ort, somit konnten wir nach kurzer Rücksprache wieder abrücken.

Einsätze älter

Archiv der Einsätze in den Jahren vor 2013.

Einsätze 2013

Archiv der Einsätze im Jahr 2013.

Einsätze 2014

Archiv der Einsätze im Jahr 2014.

Einsätze 2015

Archiv der Einsätze im Jahr 2015.

Einsätze 2016

Archiv der Einsätze im Jahr 2016.

Einsätze 2017

Archiv der Einsätze im Jahr 2017.

Termine

Dienstag, 05.06.2018
Monatsübung Juni
Dienstag, 19.06.2018
Atemschutzübung
Dienstag, 26.06.2018
Gruppenführerübung
Dienstag, 03.07.2018
Monatsübung Juli
Freitag, 06.07.2018
Funkübung in Au-Thalhofen