Wespen
Wespen
Feuerwehr Bolsterlang › Bürgerservice

Wespen, Bienen, Hornissen & Co

Vor allem in den Sommermonaten Juli bis Oktober werden uns die auffällig gelb-schwarzen Insekten, bei denen wir an „Wespen“ denken, oft lästig. Soll zur Beseitigung eines Wespennestes die Feuerwehr gerufen werden?

In der Sommerzeit erreichen die Integrierte Leitstelle, die Gemeinde bzw. den Kommandanten vermehrt Anrufe von Bürgern, die um die Hilfe bei der Beseitigung der Insektennester durch die örtliche Feuerwehr bitten. Jedoch ist diese nur in den seltensten Fällen hierfür zuständig. Dies ist nur dann der Fall, wenn sich die Nester der Wespen, Bienen, Hornissen und Co. an oder in öffentlichen oder besonders sensiblen Gebäuden, wie z. B. Kindergärten befinden. Auch bei einem Notfall kann die Feuerwehr eingreifen, wenn z. B. Allergiker von besonders aggressiven Insekten im direkten Wohnumfeld betroffen sind und die zuständigen gewerblichen Schädlingsbekämpfer nicht rechtzeitig vor Ort sein können.

Allgemein gilt, dass zur Entfernung der Nester im privaten Bereich ein fachlich ausgebildeter Insektenbekämpfer in Anspruch genommen werden muss. Es sollte jedoch nur in wirklichen Notfällen (Nest in Wohnräumen, Kleinkinder oder Kranke im Raum bzw. echter Wespenstichallergie) davon Gebrauch gemacht werden. Der Kontakt zu Insektenbekämpfern lässt sich über die Gelben Seiten unter „Schädlingsbekämpfer“ ausfindig machen. Von eigenen Vernichtungsversuchen ist dringend abzuraten.

Die früher praktizierte Hilfe, bevor verschiedene Arten der Insekten unter Artenschutz gestellt worden sind, ist nicht mehr möglich. Auch dürfen wir als gemeindliche Feuerwehr nicht in Konkurrenz zu Unternehmen der freien Wirtschaft treten.
Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Bayerischen Landesamtes für Umwelt bzw. im dazugehörigen PDF Wespen und Hornissen.

Wir verwenden Cookies
Um die Funktionen unserer Websites technisch in vollem Umfang nutzen zu können, verwenden auch wir Cookies, um damit ein optimiertes und individualisiertes Online-Angebot sicherzustellen. Die Einbindung der Tools von Kooperationspartnern, die Statistiken zur Nutzung und dem jeweiligen Verhalten von Usern auf unseren Websites erstellen, werden ebenfalls hierdurch eingebunden und in die Leistungsmessung sowie die Anzeige relevanter Inhalte integriert. Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies zu den oben genannten Zwecken erteilen Sie durch das Klicken auf "OK". Unter "Einstellungen öffnen" können Sie eine detailliertere Auswahl treffen und haben außerdem die Möglichkeit, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Informationen zu Einstellungs- sowie Widerspruchsmöglichkeiten, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung | Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Freiwillige Feuerwehr Bolsterlang auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy