Feuerwehr Bolsterlang

Intern

Informationen für Aktive Feuerwehrler der FF Bolsterlang.

13.05.2016 - Digitalfunk: E-Mail von KBR Seger

Werte Kameraden,

die Testphase für den Digitalfunk ist fast abgeschlossen. Am 02.06. werden der Projektgruppe Test die Ergebnisse der Messfahrten und der Tests vorgestellt.

Danach wird das Netz immer mehr in den Wirkbetrieb überführt. Damit die Umstellung auf den Wirkbetrieb geordnet abläuft ist es unbedingt erforderlich, dass diese Umstellung nur auf Anweisung der Kreisbrandinspektion erfolgt. Nur durch diese Vorgehensweise ist es gewährleistet, dass bei Einsätzen eine Kommunikation jederzeit gesichert ist.
Es ist jetzt geplant im September/Oktober 2016 den bisherigen 2m Funk (Einsatzstellenfunk) auf den DMO Digitalfunk umzustellen. Die Umstellung auf den Netzbetrieb ist zum Jahresende geplant.

Dies heißt, dass bis zum jeweiligen Zeitpunkt der Funkbetrieb bei Einsätzen analog abgewickelt wird. Bei Übungen ( im Netzbetrieb nur wochentags ab 18.00 Uhr und am Wochenende ganztags) kann natürlich der Digitalfunk genutzt werden. Sobald der Digitalfunk auch zu den restlichen Zeiten im Netzbetrieb für Übungen und Ausbildungen genutzt werden darf werde ich Euch darüber informieren.

Außerdem ist zu bedenken, dass auch nach der Umstellung für eine gewisse Übergangszeit die analogen Funkgeräte weiterhin mitgeführt werden müssen. Auch der Zeitpunkt für den kompletten Entfall des Analogfunks wird durch die Kreisbrandinspektion festgelegt.

Eine Bitte an alle Feuerwehren, achtet bitte darauf, dass bis zu diesem Zeitpunkt Digitalfunkgeräte vorhanden sind und die Feuerwehrdienstleitenden auch entsprechend geschult sind.

Für dieses Vorgehen bitte ich um Verständnis, dies aber aber zwingend notwendig damit dass Projekt Digitalfunk einen erfolgreichen Start erlebt - nichts wäre schlimmer, als wenn im Einsatzfall keine Kommunikation erfolgen kann weil eine Feuerwehr selbständig nur noch Digitalfunkgeräte mitführen würde und somit für eine andere Feuerwehr evtl. nicht ansprechbar wäre.

Mit freundlichen Grüßen
Michael Seger

Helfereinteilung Dorffest 2018

Einteilung Helfer 2018